17. November 2012

Vollkorn-Pizza

Was gibt es Leckeres als eine selbstgemachte Pizza aus Vollkornmehl -
kombiniert mit frischem Gemüse super gesund!


Hier das Rezept zum Nachbacken:

Zutaten:
10 g frische Hefe
200 g Vollkornmehl
Zucker
Salz
2 Tl getrockneter Oregano
5 El Olivenöl
250 g passierte Tomaten
1 El Tomtenmark
Pfeffer
150 g Broccoli
1 rote Paprika
1 Zucchini
1 Zwiebel
125 g Mozzarella

Zuerst müsst ihr für den Teig die Hefe in 180 ml lauwarmen Wasser auflösen.
Dann Mehl, 1/2 Tl Zucker, 2 Tl Salz und Oregano mischen, 4 El Öl zugbeben und verkneten, dabei das Hefewasser einlaufen lassen.


Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ot ca. 40 min. ruhen lassen.
Tomaten und Tomatenmark verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Broccoli in kleine Röschen teilen, Paprka in Streifen schneiden, Zucchini längst halbieren und in Scheiben schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und Broccoli, Paprika und Zucchini darin unter wenden 3-4 min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.



Zwiebel klein schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.


Pizza mit Tomatensoße bestreichen, gebratenes Gemüse und Zwiebeln darauf verteilen. Käse zerrupfen und darauf verteilen.


 Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 15 min. backen. Fertig!

Kommentare:

  1. Das Rezept ist ja toll. Mit Vollkornteig schmeckt die Pizza nicht nur, sondern ist auch noch gesund und somit perfekt für meinen momentan fitness-süchtigen Freund :)
    Das Rezept wird gleich mit in meinen Rezeptordner "ausprobieren" aufgenommen und sicher bald mal nachgemacht :)

    AntwortenLöschen