13. Juli 2012

Raspberry Marble Cheescake Cupcakes

Wollte doch noch immer das Rezept hierzu posten. Habe es aber total vergessen - sorry.
Hier also zunächst einmal alle Zutaten die ihr braucht auf einem Blick:

Für den Boden:
300 g Vollkornbutterkekse
105 g geschmolzene Butter
3 EL Zucker

Für das Himbeertopping:
400 g Himbeeren
2 EL Zucker

Für die Käsemasse:
875 g Frischkäse Doppelrahmstufe
4 große Eier
330 g Zucker
Eine Prise Salz
Vanillearoma

Zuerst müsst ihr die Himbeeren pürieren und die Masse mit dem Zucker verrühren und beiseite stellen.
Ofen auf 160 Grad vorheizten.
Vollkornbutterkekse zerstoßen und mit Zucker und der geschmolzenen Butter verrühren.
Je einen ¾ EL von der Keksmasse in die Förmchen geben und mit der Rückseite eines Löffels andrücken.


Dann die Keksmasse ca 5 min. im Ofen vorbacken und wieder aus dem Ofen nehmen.
Frischkäse mit dem Handmixer gut verrühren, Eier, Zucker, Salz und das Vanillearoma hinzugeben.
Käsemasse auf die Keksmasse in Förmchen geben, sodass die Förmchen ¾ gefüllt sind.
Kleine Tröpfchen des Himbeermarks auf die Käsemasse klecksen und nach belieben mit einem Zahnstocher kreisförmig durch die Käsemasse fahren.


Das Ganze dann nur noch ca. 22 min. backen lassen, dann auskühlen und anschließend min. 4 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Et voilá - fertig! :-)

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so lecker aus!
    Wenn ich sowas mache wird das immer nicht so wie ich das will -.-
    Ich frage mich immer wie die Leute es hinbekommen das alles was bei ihnen aus den Ofen kommt so wunderschön aussieht?Bei mir sieht es immer aus... naaaaaja xD

    AntwortenLöschen
  3. woah lecker! :) Ich hab vor ein paar tagen Krümelmonster Cupcakes gemacht, vielleicht magst du dir den post dazu ja mal anschauen? :)m lg, Sani ♥ http://myheartbeatsforbeauty.blogspot.de/2012/08/krumelmonster.html

    AntwortenLöschen